Naturkundemuseum von Iti

Share: 
360 Grad Fotos: 


Kategorie: 
Folklore
Allgemeine beschreibung: 

Der Versuch, Nationalnaturkundemuseen in Griechenland zu erschaffen, begann seit 1985 vom Landwirtschaftsministerium. So war es entschlossen, insgesamt 10 Museen zu erschaffen, nämlich so viele wie unsere Nationalwälder. Die Waldverwaltung von Fthiotida, entschlossen diese Entscheidung des Staates zu verwirklichen, begann seit der Hälfte des Jahres 1985 die Schaffungsarbeiten eines Naturkundemuseums von Iti an den Füβen des gleichnamigen Berges und innerhalb der Zucht wilder Tiere des Agathonosklosters, in einem Gebiet mit grenzenloser natürlicher Charme, das ungefähr 20 km vom Nationalwald entfernt ist. Das Naturkundemuseum von Iti, das mit der Flora und Fauna von Iti bereichert ist, leistet Informationen, die mit der Geologie, Paläontologie, Klimatologie, Bodenkunde und Ökologie der Region des Nationalparks Iti zu tun haben.

Historische Beschreibung-Flashback: 
-
Zeitraum: 
Neuere moderne Griechenland
Boundaries: 
Gemeinde von Lamia -Munizipaler Abschnitt von Lamia - Lokale Gemeinschaft von Lamia
Richtungen: 

Es befindet sich westlich des Eingangs des Agathonos Klosters.

Transport: 
Intercity-Bus, Auto, Taxi
Parken: 
Ein Parkplatz ist in der Nähe des Museumseingangs verfügbar.
Őffnungszeiten: 
Täglich: 10.00 bis 14.00 Uhr
Aufsichtsträger: 
Gemeinde von Lamia
Allgemeine Informationen: 
Ypati (Bezirk von Fthiotida) Telefon: 22310-95236
Bereich: 
Ypati
für Behinderten: 
Nein
Kosten: 
Eintritt frei
Etiketten: 
Museum

Siehe den Punkt auf der Karte: