Stadttheater von Roumeli

Share: 
360 Grad Fotos: 


Kategorie: 
Folklore
Allgemeine beschreibung: 

Die Tätigkeit des Stadttheaters von Roumeli entwickelt sich in 3 Bühnen, die Hauptbühne, die Experimentellbühne und die Kinderbühne. An der Hauptbühne sind unter anderem Werke von Aischylos, Evripidis, Aristofanis, Shakespeare, Johnson, Molière, Goldoni, Feydeau, Lorca, Miller, Williams gestiegen. Das neugriechische Theater wurde auch mit Werken von Kampanelli, Keichadi-Haviara, Skourti, Korre, Mpost betont. An der Experimentellbühne sind unter anderem Werke von Riddley, Lampiut, Dukovsky, Tomás, Tsikliropoulou, Kovačevič gestiegen. An der Kinderbühne sind Werke von Aristofanis, Armeni, Tsianou, Triviza, Mpraoudaki, Kalogeropoulou, Rouggeri, Baum, Twain, Wei, García Lorca, Kenny gestiegen. Seit 1998 organisiert das Stadttheater von Roumeli jedes Jahr das Solisten- und Protagonistenfestival, indem es einaktige Aufführungen Gastfreundschaft gewährt.

Historische Beschreibung-Flashback: 

Das Stadttheater von Fthiotida mit Sitz in Lamia, das einzige in der Region von Zentralgriechenland, wurde dem Netz der Stadttheater des Kulturministeriums im Jahre 1983 eingeordnet ( Blatt des Staatsanzeiger 756/28-12-1983 Schaffung juristischer Person mit der Name Stadttheater von Roumeli in der Gemeinde von Lamia ) und hat seine Tätigkeit im Jahre 1985 mit der Aufführung " Der Hof der Wunder" von Iakovos Kabanellis eingeweiht. Seitdem und bis 1988 war es unabhängige juristische Person des öffentlichen Rechts der Gemeinde. Im Jahre 1988 ( Blatt des Staatsanzeiger 432/21-6-1988 ) verwandelt sich das Stadttheater von Roumeli in städtische Unternehmung der Gemeinde von Lamia, Rechtsform, in der es bis zum Oktober 2008 ( Blatt des Staatsanzeiger 960/23-5-2008 ) tätig war, als es in munizipale gemeinnützige Unternehmung der Gemeinde von Lamia umgewandelt hat und als solche ist es bis heute in Betrieb. Die Tätigkeit des Stadttheaters von Roumeli entwickelt sich in 3 Bühnen, die Hauptbühne, die Experimentellbühne und die Kinderbühne. An der Hauptbühne sind unter anderem Werke von Aischylos, Evripidis, Aristofanis, Shakespeare, Johnson, Molière, Goldoni, Feydeau, Lorca, Miller, Williams gestiegen. Das neugriechische Theater wurde auch mit Werken von Kampanelli, Keichadi-Haviara, Skourti, Korre, Mpost betont. An der Experimentellbühne sind unter anderem Werke von Riddley, Lampiut, Dukovsky, Tomás, Tsikliropoulou, Kovačevič gestiegen. An der Kinderbühne sind Werke von Aristofanis, Armeni, Tsianou, Triviza, Mpraoudaki, Kalogeropoulou, Rouggeri, Baum, Twain, Wei, García Lorca, Kenny gestiegen. Seit 1998 organisiert das Stadttheater von Roumeli jedes Jahr das Solisten- und Protagonistenfestival, indem es einaktige Aufführungen Gastfreundschaft gewährt.

Zeitraum: 
Neuere moderne Griechenland
Boundaries: 
Gemeinde von Lamia -Munizipale Abschnitt von Lamia - Gemeinschaft von Lamia
Richtungen: 

Es befindet sich in Ipsiladoustr. ungefähr 150 m vom Freiheitsplatz entfernt.

Transport: 
Bus, Auto, Taxi
Parken: 
Es stehen keine Parkmöglichkeiten zur Verfügung.